Ergebnisse
Mondseeschwimmen 2017


Gute Bedingungen herrschten dieses Jahr am Mondsee - Sonne und milde Wassertemperatur, aber auch kräftiger Wind, der zusätzliche Energie forderte und für manchen unfreiwilligen Schluck sorgte. Parallelveranstaltungen in Erfurt oder Greiz mögen den einen oder anderen Besucher gekostet haben, aber die Anzahl der Wochenenden in der Freiwassersaison ist nun einmal begrenzt. Und so können wir uns für die Teilnahme bei 38 Schwimmern über 1500m und 17 Finishern über 3000m bedanken, darunter zwei Doppelstarter. Hinzu kommen 13 Jedermann-Schwimmer über 200m sowie vier Staffeln, die 3x500m zu bewältigen hatten.
Organisatorisch gab es einige Probleme, die zu erheblichen Verzögerungen gegenüber dem vorgesehenen Zeitplan führten. Und auch die Urkunden konnten durch ungenügende Abstimmung im Vorfeld nicht wie geplant gedruckt werden. Deshalb werden sie zu den nächsten Terminen des Thüringen Cups zur Stauseemeile und zum Blauen Band mitgebracht bzw. auch zur Abschlussveranstaltung in Stotternheim. Wer dort nicht vertreten ist, kann sich auch gern bei uns melden, z.B. per E-Mail an mondseeschwimmen@vfl1990gera.de, um eine Übermittlung zu vereinbaren.

Hier geht's zum Protokoll